Schilcherberg in Flammen

Schilcherberg in Flammen 2015

 ©

Das Schilcherland Deutschlandsberg liegt in der Weststeiermark, im Schilcherland Steiermark, am Fuße der steirischen Koralpe.
Das Zentrum bildet die malerische Kleinstadt Deutschlandsberg mit ihrer einladenden Altstadt und der imposanten Burganlage. Was die Region weiters ausmacht, sind die Details im Einzelnen, die zahlreichen, beschaulichen Dörfer, Märkte und Gemeinden.
Der klingende Name der Region stammt von der schillernden Farbe des Schilchers, einem außergewöhnlichen Wein aus der Blauen Wildbacher Traube, der nur hier seinen typischen Geschmack entwickeln kann. Auf den mineralstoffreichen Gneis- und Schiefergesteinsböden der Weststeiermark. Die Farbe des Schilchers? Hellrot bis zwiebelfarben. Was die Region weiters auszeichnet: die unmittelbare Nähe zu Graz, der ehemaligen Kulturhauptstadt 2003. Top: die internationalen Anbindungen durch den Flughafen und andere, öffentliche Verkehrsmittel.